Corporate Identity

Corporate Identity Management

von Christian Holfelder

2.1 Gegenwärtige Bedeutung der Corporate Identity

Corporate Identity Management und der Aufbau einer ganzheitlichen Unternehmensidentität ist heutzutage wichtiger geworden denn je. Dazu muss dem Unternehmen als sozialem System[1] mit einer integrativen Managementpolitik eine klar strukturierte Identität verliehen werden, um sich so in Zeiten der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderung erfolgreich und zukunftsorientiert am Wettbewerbsmarkt zu profilieren.
Während damals noch „Tradition, Selbstverständlichkeit und Gewißheit“ als Tugenden galten, hält heute die „Kontingenz, Fluktuation…und Turbulenz“1 am Markt Einzug - beispielhaft für die schnelle, kontinuierliche und dynamische Veränderung in der heutigen Zeit und eine Herausforderung, der sich alle Unternehmen stellen müssen.
So gilt eine solide, umfassende und langfristig ausgerichtete Unternehmens-identität mit all ihren Bestandteilen als Grundvoraussetzung, um den in den folgenden zwei Kapiteln explizit beschriebenen Veränderungen unserer Zeit erfolgreich entgegenzutreten. Nur so kann man ein tiefgründiges Vertrauen und die damit verbundene Treue und Zufriedenheit zum Kunden aufbauen[2] - Elemente, die entscheidend für den Unternehmenserfolg in Zukunft sein werden.

[1] Vgl. Bickmann (1999), S.14 ff.

[2] Vgl. Kroehl (2000), S.7.
Webkataloge