Corporate Identity

Corporate Identity Management

von Christian Holfelder

3.3 Corporate Behavior

Auf diesem Fundament von Unternehmenskultur und Unternehmensleitbild aufbauend stellt die Verhaltens- und Handlungsweise im Unternehmen den wohl am schwierigsten zu bewältigenden Aspekt der Corporate Identity dar.
Der Umgang des Mitarbeiters mit seinen Kollegen, aber auch externen Kunden und Lieferanten, die Art und Weise der Konfliktbewältigung des Unternehmens und der Umgang mit aufkommenden Problemen sind alles Aspekte, die im Corporate Behavior zusammengeführt werden.48
Hier gilt es, Regeln und Grundsätze für die Zusammenarbeit, den Führungsstil und die Arbeitsabläufe zu beachten, die im Corporate Behaviour, einer Art Verfassung der Organisation, festgehalten sind.[49]
Wichtig dabei ist, dass „das Verhalten schlüssig und stimmig sein muss“48, sowohl in seiner Umsetzung als auch in seinem Bezug auf die Grundsätze und Leitbilder des Unternehmens. Denn bekanntlich kann nur ein mit der Kommunikation und dem Design ganzheitlich abgestimmtes Auftreten und Verhalten zu einer vernetzten und integrativen Corporate Identity führen.

[49] Vgl. Regenthal (2003), S.31
Webkataloge