Corporate Identity

Corporate Identity Management

von Christian Holfelder

2.3.1 Klassische Definition

Die vermutlich jedoch bekannteste, am weitesten verbreitete und umfassendste Definition der Corporate Identity kommt von Birkigt/Stadler/Funck und wird heute schon als die „klassische CI-Definition“ bezeichnet:
„Corporate Identity ist die strategisch geplante und operativ eingesetzte Selbstdarstellung und Verhaltensweise eines Unternehmens nach innen und außen auf Basis einer festgelegten Unternehmensphilosophie, einer lang-fristigen Unternehmenszielsetzung und eines definierten (Soll-) Images – mit dem Willen, alle Handlungsinstrumente des Unternehmens in einheitlichem Rahmen nach innen und außen zur Darstellung zu bringen.“[25]
Hier werden sowohl strategische, wie auch langfristig geplante und ganzheitliche Aspekte aufgegriffen, die in einen einheitlichen Zusammenhang mit den Handlungsinstrumenten von Corporate Identity gebracht werden.

[25] Birkigt/Stadler/Funck (2002), S.18.
Webkataloge